Unsere Stellungnahme zu den Äußerungen von Umweltminister Dr. Robert Habeck im NDR-Fernsehen am 15. Juni 2016

Am Mittwoch, den 15. Juni 2016, berichtete das NDR-Fernsehen in den Sendungen „Schleswig-Hostein 18:00“ und „Schleswig-Holstein Magazin“ (19:30h) über den Widerstand der Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Schönwohld“ gegen die Einlagerung radioaktiver Abfälle aus Atomkraftwerken auf Deponien in Schleswig-Holstein, sowie über die gemeinsame Informationsveranstaltung mit dem Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (MELUR) in Melsdorf am 14. Juni 2016.
In beiden Sendungen kam Umweltminister Dr. Robert Habeck zu Wort. Lesen Sie nachfolgend unsere Stellungnahme zu den Äußerungen des Ministers.

Fertig lesen: Unsere Stellungnahme zu den Äußerungen von Umweltminister Dr. Robert Habeck im NDR-Fernsehen am 15. Juni 2016